PKW Anhänger
Informationen


reifen.com - Markenreifen richtig günstig!


Der Lochkreis bei Felgen

bezeichnet die Anzahl der Befestigungslöcher und den Durchmesser des Kreises der durch die Mitte der Befestigungslöcher der Felge bzw. der Radaufnahme (Bremstrommel, Radnabe) läuft.

Der Lochkreisdurchmesser kann für jede beliebige Lochanzahl bestimmt werden, indem man von Lochmitte zur Radmitte bzw. Nabenmitte am Fahrzeug misst und den Abstand verdoppelt. Bei gerader Lochanzahl kann man zudem von einer Lochmitte zu der gegenüberliegenden Lochmitte messen.

Man kann auch den Lochabstand zweier nebeneinander liegender Löcher messen und nach der unten stehenden Formel den Lochkreis  errechnen.

Die gängigsten Lochkreise bei Anhängerfelgen sind bei 

  • 4 Befestigungslöchern in Deutschland  4x100 mm
  • 4 Befestigungslöchern in Frankreich     4x130 mm
  • 5 Befestigungslöchern in Deutschland  5x112mm

Felgen im www.anhaengerteileshop.de kaufen

Felgen bei ebay kaufen


Lochkreis Zeichnung 
Lochkreisskizze
Lochkreisberechnungsbeispiel